Jurte
Natursauna Darmstadt
Arheilger Mühlchen
Bessunger Knabenschule
Herzenslieder
Aufmerksame Zuhörer
Pause am Buffet
Perkussion

 

Der nächste Community-Paradiestag findet voraussichtlich im Laufe von 2018 statt.

_______________________________________

 

Mittwoch, 14.12.2016:

Community-Paradiestag

in der Natursauna Darmstadt

Arheilger Mühlchen, Brücherweg 1, 64291 DA-Arheilgen

 

Die Darmstädter Community versammelte sich ab 18 Uhr zum Saunieren, Musizieren, Buffetieren und Diskutieren in der Natursauna am Mühlchen.

 

Es fanden sich rund 15 Communitys ein. Bei milden Außen- und recht bulligen Sauna-/Jurtentemperaturen zelebrierten wir Weihnachtslieder, 'Fingerfood' und Entspannung 'wie im Paradies'.

 

_______________________________________

 

Einmal im Jahr veranstalten wir in Darmstadt einen Paradiestag - ein Treffen mit viel Kreativität und Geselligkeit.

  

Rückblick:

 

Der Paradiestag am 7.12.2014

 

Der Programmablauf war wie folgt:

13 Uhr:  Mitbringbuffet

14 Uhr:  Andromis - Meditation

15 Uhr:  Edi - Gehmeditation

16 Uhr:  Monika - Agnihotra-Zeremonie

17 Uhr:  Nicole's Marionettentheater

18 Uhr:  Mitbringbuffet - Übergehen zum Saunabetrieb

20 Uhr:  Comfort & friends - Jurtenkonzert

 

Wir waren 24 Menschen in der Jurte der Natursauna am Arheilger Mühlchen. Es begann mit einer stillen Meditation von Andromis in der angenehm warmen Jurte, einer Gehmeditation mit Edi auf der Wiese und einer Reinigung der Atmosphäre durch ein Agnihotra von Monika. Im Anschluss begeisterten uns Nicole und ihre Marionetten ebenso wie die Jurtenmusik von Heinrich und Mathias und die ofengefeurten Saunagänge im Bauwagen.

 

_______________________________________

 

Der Paradiestag am 15.12.2013

 

Am diesem Paradiestag kamen rund 20 Leute in der Knabenschule zusammen. Andromis beglückte uns mit einer einstündigen Klangreise, die uns forttrug in die andere Welt. Die absolute Stille drang in die Körper und erfüllte sie mit seligem Licht - wie auch die Sonne beim Spaziergang durch den heimeligen Orangeriepark. Dort gab es außerdem eine Zeremonie zur Heilung von Holgers Suche nach dem Platz seines Lebens. Es gab allerhand Selbstgemachtes, Containertes und Recyceltes. Als Tanya schließlich mit dem Christkind und veganer Schokolade auftauchte, war das sonnenwendliche Glück perfekt. Noch lange unterhielten wir uns angeregt in immer kleiner werdender Runde.

 

_______________________________________

 

Der Paradiestag am 29.1.2012

 

Es kamen über 30 Menschen in der Knabenschule zusammen, um miteinander zu singen, meditieren, speisen und sich auszutauschen. Es gab  u. a. folgende Programmpunkte:

 

15 Uhr:  Andrea Weisse Feder, Mannheim:

Trance-induzierte Reise an die Quelle der Heilung

 

17 Uhr:  Andromis: Vortrag "El-An-Ra und der Weg

von der Dualität in die Einheit" - Energiearbeit

 

 _______________________________________

 

Der Paradiestag am 19.12.2010

 

Andromis Stefan Herbert - Klangreise mit Kristallschalen

Jens Becker - Bericht von Traumgruppe, Einführung in das Luzide Träumen

Alice Grinda - Traum Workshop (leider krankheitsbedingt ausgefallen)

Mona Schandl - Heilungsmeditation

dazwischen Buffet, Trommeln, Tanzen, Singen

Es spielte die Gruppe Comfort

 

_______________________________________ 

 

Video vom Paradiestag am 13.12.2009 (9 min, Trommelkreis)