Pedro Kreye
Roswitha Köhler
Sameen
Intuition und Kraft
Bücherstand
Orgazelt
Kristallschädel
Andromis

6. Darmstädter Symposium "Spiritualität und Alltag" 

19. + 20. Juli 2008

Jugendhof Bessunger Forst, Darmstadt

 

 

Das Symposium 2008 stand unter dem Motto "Spiritualität und Alltag". Es fand auf dem schönen Gelände des Jugendhofes Roßdorf bei Darmstadt statt. Zwei Tage lang konnten wir Vorträge und Workshops besuchen, uns kennenlernen, austauschen und vernetzen.

 

 

Programm

 

Freitag:

 

Ab 19:30 Uhr: Gemeinschaftskreis der Community mit Lagerfeuer und Redestabrunde

 

 

Samstag / Licht-Zelt:

 

10:00 Uhr: Begrüßung

 

10:15 - 11:00 Uhr: Vorstellung des Projektes "Arche Ökonomika" - Crash-Vorsorge

 

11:00 - 13:00 Uhr: Birgit Zimmer: Energetisches Malen für Kinder und Erwachsene 

 

13:00 - 14:30 Uhr: Gemeinsames Mittagessen

 

14:30 - 16:00 Uhr: Petra Sameen: Intuitions-Ahnenarbeit als Kraftquelle im Alltag

 

17:00 - 18:00 Uhr: Andromis: Spirituelles Bewusstsein in Gesellschaft und Politik

 

18:00 - 18:30 Uhr: Meditation mit Andromis und dem Kristallschädel "RoseHeart"

 

18:30 Uhr: Abendessen

 

 

Samstag / Mond-Zelt:

 

10:15 - 11:00 Uhr: Lutz Müller: Wahrnehmung im Alltag

 

11:00 - 11:45 Uhr: Friedrich: Der Individuelle Spirituelle Weg. Vortrag und Gesprächsgruppen.

 

11:45 - 13:15 Uhr: Roman Rückert: Neue Astrologie. Erkenne Dein Potenzial und lebe es.

 

13:15 - 14:30 Uhr: Gemeinsames Mittagessen 

 

14:30 - 16:00 Uhr: Werner Noah Groh: Spiritualität im Alltag - "Aye, aye, Käpt'n CHI".

 

16:00 - 18:00 Uhr: Roswitha Köhler: Spiritualität in jedem Augenblick

 

18:30 Uhr: Abendessen 

 

20 Uhr: Musik-Performance mit Sameen und Orchester - Trommeln, Mitmusizieren und Improvisationstanz möglich.

 

-----------------------------------------------------

 

Sonntag / Wirtschaftssymposium:

 

10:00 - 11:30 Uhr: Pedro Kreye: Liebe und Arbeit bei dem Frühsozialisten Charles Fourier

 

11:30 - 13:00 Uhr: Johannes Schweppenhäuser: Die Apokalypse des Kapitalismus als Chance für eine neue, menschenwürdige Wirtschaft

 

13:00 - 14:30 Uhr: Gemeinsames Mittagessen 

 

14:30 - 16:00 Uhr: Werner Brinker: Wohlstand ohne Wachstum

 

14:30 Uhr (parallel): Geomantische Wanderung mit Eike und Gabi Schupp

 

16:00 Uhr: Podiumsdiskussion - Bedingungsloses Grundeinkommen - Bürgergeld für alle?

 

18:00 Uhr: Abschlussmeditation und Abschied